Anzahl der auf der Nährwertkennzeichnung laufenden Minuten?

Written by

Einpacken von Lebensmitteln, die angeben, wie lange Sie trainieren müssen, bevor Sie die Kalorien wieder verlieren; würden Sie weniger essen, wenn Sie wüssten, wie lange Sie trainieren müssen, bevor Sie den Keks verbrennen?

Shirley Cramer, Chief Executive der Royal Society of Public Health des Vereinigten Königreichs, untersuchte die Idee bei den Verbrauchern. Die Umfrage ergab, dass 44% es schwierig finden, die Informationen auf den Etiketten zu verstehen[1].

Das aktuelle Etikett
Im Allgemeinen sind die Informationen auf einem Etikett ziemlich einfach. Sie gibt die Menge eines Nährstoffs an. Oftmals pro 100 Gramm oder 100 Milliliter und pro Portion. Auf der Grundlage der durchschnittlichen empfohlenen Anforderung wird angegeben, inwieweit das Produkt diese Anforderung erfüllt. Aber warum geben dann 44% an, dass es ihnen schwer fällt, Etiketten zu lesen?

Aktivität und damit verbundene Verbrennung
Ich vermute, das liegt daran, dass die Zahl vielen Menschen wenig sagt. Die Angabe des Aufwands, der erforderlich ist, um etwas zu verbrennen, macht die Dinge möglicherweise klarer. Sie werden sich stärker bewusst werden, wie schwierig es ist, Energie wieder zu nutzen. Zwei Beispiele:

“Wenn ich diesen Keks esse, muss ich mich 35 Minuten lang bewegen, um ihn zu verbrennen.”

“Wenn ich diesen Keks esse, erhalte ich 102 kcal, das sind 5 % meiner täglichen Aufnahme.

Wann wären Sie geneigt, diesen Keks zu verlassen? Wenn Sie sich für Option 1 entscheiden, sind Sie sicherlich nicht der Einzige. Mehr als die Hälfte der Befragten, 53%, gaben an, dass Informationen über die zum Verbrennen eines Produkts erforderlichen Aktivitäten die Wahl oder die Aktivitäten bei der Nahrungsaufnahme beeinflussen[1].

Article Categories:
Gesundheid
Shares